Handelsraum Nuon im “Financieel Dagblad”

Heute (23.11.2015) erschien in der Finanzzeitung „Financieel Dagblad“ ein Artikel, in dem der Einkauf und die Verteilung von Energie in unserem Land näher beschrieben wird. Im Handelsraum von NUON in Amsterdam ist die Analyse von Wettervorhersagen unter anderem ausschlaggebend für den Einkauf von Energie – sowohl langfristig als auch kurzfristig.
Der Entwurf dieses Handelsraumes stammt von uns – als Teil der gesamten Niederlassung von NUON (27.500m2). Der einzigartige Entwurf ist darauf ausgerichtet, Informationsströme nicht nur per Bildschirm, sondern auch durch die physische Einrichtung des Handelsraumes optimal zu unterstützen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel (auf Niederländisch)